Aufbau Community Trimbornstraße Köln-Kalk

Fördergebiet
Köln
Förderart
Finanzierung
Förderjahr
2023

Menschen zusammenbringen und das nachbarschaftliche Miteinander stärken, das war das erklärte Ziel der ehrenamtlich engagierten Initiatoren des Trimborn-Straßenfestes in Köln-Kalk. Die von der Rembold Stiftung unterstützte Premiere war ein voller Erfolg: Zahlreiche Anwohner beteiligten sich mit eigenen Trödel-Ständen, stellten Sessel und Sofas auf die Straße, die an diesem Tag komplett autofrei war. Auf der Bühne spielten Bands und Solo-Künstler Folk, Weltmusik, Hip-Hop und schnellen Bebop wie in den 50er Jahren. Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt, Veedel-Spaziergänge rundeten den lebendigen Community-Start ab.

Pressespiegel

Ähnliche geförderte Projekte in diesem Förderbereich